Generation Köln trifft Werkraum Bregenzerwald

Generation Köln / Thomas Schnur

 

Für eine ganz besondere Zusammenarbeit reisten im Sommer 2019 die vier Designschaffenden der Generation Köln, Karoline Fesser, Klemens Grund, Tim Kerp und Thomas Schnur, in den Bregenzerwald, wo sie auf die fünf Handwerker Harald Berchtold (Gerhard Berchtold Zimmerei), Martin Bereuter (Tischlerei Bereuter), Valentin Winder (Tischlerei Winder), Wolfgang Meusburger (Tischlerei Wolfgang Meusburger) und Wolfgang Schmidinger (Schmidinger Möbelbau) trafen – alle Mitglieder des Werkraum Bregenzerwald.

 

Entstanden sind verschiedene Möbelstücke, überwiegend gefertigt in Weißtanne, in denen sich die Eindrücke von der Landschaft, der Traditionen, der Baukultur und des Handwerks im Bregenzerwald wiederfinden.

 

Der Öffentlichkeit erstmals präsentiert wurden die verschiedenen Möbelstücke im Rahmen der PASSAGEN Interior Design Week Köln im Jänner 2020. Die Entwürfe und die Inszenierung in der Ausstellung „Generation Köln trifft Werkraum Bregenzerwald“ wurden mit dem PASSAGEN Prize für up-and-coming Designer ausgezeichnet.

 

Mit der Ausstellung im Werkraumhaus präsentieren die Designer_innen zusammen mit den Handwerkern nun ihre Möbelstücke in aufgeräumter neuer Atmosphäre.

 

Das Projekt wird unterstützt von der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH und von go-international ( BMDW | WKÖ) Österreich.