Werkraum Freunde

Werkstattbesuch in der Kunstschmiede Peter Figer in Bezau

 

Am 18. November 2016 waren die Freunde des Werkraum Bregenzerwald in der Kunstschmiede Figer zu Besuch. Der Termin bildete den Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe exklusiv für Mitglieder. Wir danken der Familie Figer herzlich für die gastfreundliche Aufnahme und die faszinierenden Einblicke in die Werkstatt.

 

 

Rückblick Architekturreise Köln, 21. bis 24. Oktober 2016

 

Die von Anne Blümel organisierte Reise der Werkraumfreunde nach Köln war für alle, die dabei waren, ein berührendes Erlebnis. Exklusive Führungen im Kolumba-Museum in Köln und in der Bruder-Klaus-Kapelle in Wachendorf vermittelten nicht nur sehr viel Information, sondern auch Emotionalität; sie liessen die Mischung aus Reduktion und Sinnlichkeit in diesen Bauten von Peter Zumthor erfahrbar werden. Die Besuche in den vom Architekten Heinz Bienefeld entworfenen Privathäusern wären ohne spezielle Beziehungen und besondere Bemühungen niemals möglich gewesen: grossartige Gastfreundschaft und stilsichere Ästhetik verbanden sich hier wunderbar zu einem Ganzen. All das wurde umrahmt von vielen guten Gesprächen und ausgezeichneter Gastronomie. Die gelungenen Fotografien können daher die Eindrücke nur unvollständig wiedergeben, die alle Teilnehmer von dieser Reise mit nach Hause nahmen.

 

© Reinhard Frei

 

 

Impressionen Dinner der Werkraum Freunde „von der Hand in den Mund“, 3. September 2016

 

 

 

Verein der Freunde des Werkraums Bregenzerwald

Die Werkraum Freunde setzen sich zur Aufgabe, das kulturelle Programm im Werkraum Bregenzerwald zu fördern. Der Werkraum Bregenzerwald ist international präsent, die innovativen Handwerker sind im In- und Ausland gefragt. Seit seiner Gründung im Jahr 1999 wirkt der Werkraum mit Ausstellungen, Wettbewerben und Vorträgen, mit Entwicklungs- und Nachwuchsarbeit.
Seit 2013 führt der Werkraum ein eigenes Haus in Andelsbuch. Architekt ist der renommierte und dem Handwerk sehr verbundene Peter Zumthor aus der Schweiz. Gebaut wurde das Gebäude von den Werkraum-Handwerkern. Eine offene Halle bietet Platz für Ausstellungen und Veranstaltungen, ist Ort des Kontakts zwischen Handwerk und Kundschaft. Allen Menschen, die sich mit gesellschaftlichen und kulturellen Belangen des Handwerks befassen und sich engagieren möchten, bieten die Werkraum Freunde eine einzigartige Plattform.

Vorstand

Obmann: Gerhard Schwarz

Vizeobfrau: Traudl Herrhausen

Kassier: Markus Strolz

Schriftführerin: Katja Völcker

Beirat: Paul Renner

 

 

Ihre Vorteile:

  • Freier Eintritt
    Ihre Mitgliedschaft öffnet Ihnen ganzjährig die Tür zu allen Ausstellungen.

 

  • Persönliche Einladungen
    Sie werden zu allen Eröffnungen und Veranstaltungen eingeladen.

 

  • Werkstattbesuche und Kulturreisen
    Wir organisieren für Sie fachlich begleitete Exkursionen.

 

  • Führungen, Vorträge, Gespräche
    Sie erhalten bei ausgewählten Sonderveranstaltungen des Werkraums
    Ermäßigungen.

 

 

 

Freundemitglied werden

 

 

Folgende Möglichkeiten zum Beitritt zum Verein stehen zur Verfügung:

Freund Jahresbeitrag EUR 100,–
Förderer Jahresbeitrag EUR 250,–
Firma Jahresbeitrag EUR 400,–

 

Mitgliedschaft online beantragen:

 

Meinen Mitgliedsbeitrag überweise ich nach Erhalt des Aufnahmeschreibens auf das Konto „Verein der Freunde des Werkraum Bregenzerwald“ Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald IBAN AT98 3742 3000 0005 5400, BIC RVVGAT2B423.

 

Link zum Freunde Folder als PDF

Kontaktadresse der Freunde: freunde@werkraum.at