Werkraum Freunde Reise

 

JB9NP0 Dessau Bauhaus 01

 

Die Freunde und Mitglieder des Werkraum Bregenzerwald besuchen noch vor dem 100-Jahrejubiläum die Bauhaus Werkstätten und Meisterhäuser in Dessau. Die 4-tägige Reise beginnt in Dresden, danach erkunden wir die Gartenstadt in Hellerau (u.a. Besichtigung der Deutschen Werkstätten) sowie das Schloss Pillnitz (Kunstgewerbemuseum), stets begleitet von sachkundigen Einzelführungen.

 

Dessau, das Bauhaus und die Meisterhäuser, stehen am vorletzten Tag auf dem Programm. Bis heute gilt das 1919 gegründete Bauhaus als Avantgarde der Moderne.

 

Das „Bauhaus“ ist mehr denn je zur (internationalen) Stilbezeichnung und zum Markenzeichen geworden für eine klare Gestaltungshaltung – nicht nur für Juwele der Architektur an vielen Orten in der Welt, sondern auch für Möbel, Einrichtungen und Objekte des täglichen Gebrauchs. Bildende und performative Kunst, Handwerk, Design und Architektur waren die zentralen Strategien in der Gestaltung für eine neue, „moderne“ Gesellschaft.

 

Näheres erfahren Sie hier. Dort ersehen Sie das detaillierte Programm und finden das Anmeldeformular.

Anmeldungen sind bis 3. März 2018 möglich.