SPEISEKAMMER – Genuss handgemacht für zuhause

Der Kühlschrank leer, der Ideen-Pool an neuen Gerichten ausgeschöpft und spätabends plötzlich Lust auf Gutes für Leib & Seele? Abhilfe schafft von nun an die SPEISEKAMMER vor dem Werkraumhaus, die 24 Stunden sieben Tage die Woche regionale Produkte aus dem Lebensmittelhandwerk zur Selbstentnahme anbietet.

 

„Mit der SPEISEKAMMER weiten wir unser Angebot aus. Die qualitativ hochwertigen Lebensmittel und Speisen aus direkter Umgebung, von Partner_innen und aus unserer Werkraum Küche, sind rund um die Uhr und kontaktlos verfügbar“, so Obmann Martin Bereuter. Erst im vergangenen Herbst startete die Werkraum Küche mit neuem Team und vollem Elan durch, um nur kurze Zeit später, wie so viele, von der andauernden Pandemie ausgebremst zu werden. Nicht gebremst wurde jedoch die Motivation. Mit der SPEISEKAMMER hat der Verein nun einen gemeinsamen Ort für die Werkraum Küche, die Mitglieder und Hotelpartner_innen geschaffen, an dem miteinander Feines angeboten wird: Handgemacht – gemacht für daheim!

 

SPEISEKAMMER Werkraum Bregenzerwald, von & mit:

Biohotel Schwanen, BizauDer Wälderhof, LingenauFairkocht Wolfgang Mätzler, AndelsbuchHotel Krone, Hittisau – Frau Kaufmann, EggHotel Hirschen, SchwarzenbergHotel Post Bezau by Susanne KaufmannMetzgerei Fetz, Andelsbuchgut gereift im Bregenzerwald, Egg – Vetterhof, Lustenau – Werkraum Küche

Foto: Pia Berchtold