LET’S WERK – Lehrlingsmesse

 

 

 

Die Handwerker-Vereine Andelsbuch, Egg und Schwarzenberg präsentierten die erste Lehrlingsmesse Mittelbregenzerwald

 

Am 9. und 10. November ging im Werkraumhaus die erste LET’S WERK über die Bühne. Rund 30 Lehrbetriebe haben sich bei der neuen Lehrlingsmesse präsentiert und boten den Jugendlichen Einblicke in ihr Handwerk. Ob Tischler, Schlosser, Zimmerer, KFZ-Techniker, Maurer, Friseure, Bäcker, Polsterer, Dachdecker, oder Elektriker – bei jedem Stand der Handwerksbetriebe ging es darum, selbst Hand anzulegen und ein eigenes Werkstück zu schaffen.

 

Auch die Werkraumschule hat sich auf der Lehrlingsmesse präsentiert. Außerdem fand die landesweite Ausscheidung zum Bundeslehrlingswettbewerb der Installateure im Rahmen der LET’S WERK statt. Regen Anklang fand die Diskussion zum Thema „Zukunft für die Handwerker-Lehre“. Die Podiums-Teilnehmer setzten mit ihren Statements ein klares Zeichen für das Potenzial im Handwerk und zukünftige Lehrlinge.

 

Das Bregenzerwälder Handwerk ist sehr vielfältig und setzt auf höchste Qualität, davon konnten sich die BesucherInnen auch auf der neuen Lehrlingsmesse überzeugen. Eine Fortsetzung von LET’S WERK ist schon sicher!

 

www.letswerk.at