Kaufmann Bausysteme gewinnt Deutschen Holzbaupreis 2015

Der Vorarlberger Holzbaupreis 2013 bildete den Auftakt der architektonischen Erfolgsgeschichte des Kultur + Kongress Forum im oberbayrischen Altötting, der Deutsche Holzbaupreis 2015 setzt sie beeindruckend fort. Mit diesen zwei Auszeichnungen wurde zum einen dem besonderen architektonischem Konzept von Florian Nagler Architekten, das die Brücke zwischen Geschichte und Zukunft schlägt, Rechnung getragen. Zum anderen war es die konstruktive Umsetzung in Holz durch den Werkraum Mitgliedsbetrieb KAUFMANN BAUSYSTEME, die durch diesen renommierten Preis gewürdigt wurde.

 

Der Werkraum gratuliert Mathias Simma und unserem Ehrenobmann Anton Kaufmann mit ihrem Team recht herzlich!

 

Altötting3