Eröffnung Werkraumdepot

Studiensammlung zeitgenössisches Handwerk und Design im Bregenzerwald
Freitag, 2. Februar 2018 um 19 Uhr im Werkraumhaus in Andelsbuch

 

Begrüßung
Thomas Geisler, Geschäftsführer und Leiter Werkraum Bregenzerwald
Andreas Rudigier, Direktor vorarlberg museum
Gerhard Schwarz, Obmann Verein der Freunde des Werkraum Bregenzerwald

 

Gast
Sandra Hofmeister, Autorin und Chefredakteurin Detail, Jurymitglied Handwerk+Form 2012


 

Das Werkraumdepot in Schwarzenberg war der erste, von 2006 bis 2013 betriebene Schauraum des Werkraum Bregenzerwald. Schon damals wurden auch Ankäufe des vorarlberg museum präsentiert. Als neueingerichtete Studiensammlung im Werkraumhaus bietet das Werkraumdepot ab jetzt Einblicke in das zeitgenössische Handwerk und Design aus der Region.
Die Neuaufstellung des Werkraumdepot wurde ermöglicht mit Mitteln der Freunde des Werkraum Bregenzerwald und kann als regelmäßiges Führungsangebot von vorarlberg museum und Werkraum Bregenzerwald bzw. auf Anfrage besichtigt werden: info@werkraum.at

 

Depot ©Roswitha Schneider

 

 

Führungen
Jeden ersten Samstag im Monat (ab 3.2.) 11-12 Uhr
Eintritt und Führung € 12,- / ermäßigt € 9,- für SchülerInnen, Lehrlinge und StudentInnen
Gratis für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre

 

 

wb-depot-mail-logo 1