Eröffnung „handgemacht“

Rückblick zur Eröffnung der Sommerausstellung „handgemacht“ – eine Ausstellung mit 61 Kurzfilmen. Zu sehen sind Hände die etwas machen, zu hören sind die Geräusche die dabei entstehen. Die meisten Filme wurden im Bregenzerwald gedreht, in Werkstätten, auf der Straße, in Kirchen, Stuben, Ställen und Gärten.

 

Fotos: Thomas Steinlechner