(Digitale) Lernwerkstatt Werkraumschule

Die Lernwerkstatt – das temporäre Klassenzimmer der Werkraumschule Bregenzerwald im Werkraumhaus. Hier kommen die Werkraum Schüler_innen mit Handwerker_innen und Gestalter_innen für das gemeinsame handwerkliche Arbeiten zusammen. Das Tun und der Dialog stehen dabei im Zentrum. Es wird sich ausgetauscht – neues Wissen und Erfahrung gesammelt. Hände und Material kommunizieren. Objekte entstehen. Darüber hinaus sind Kinder und Jugendliche, Besucher_innen, Mitgliedsbetriebe und Gäste im Werkraumhaus eingeladen, die „offene“ Werkstatt zu entdecken und selbst tätig zu werden.

 

Ab dem 4. Juni 2020 zieht die Lernwerkstatt nun wieder ins Werkraumhaus. Zu sehen sind zwei verschiedene Projekte der Schüler_innen: Das bereits fertig gestellte Projekt would2050, die Abschlussarbeit des 3. Jahrgangs, das in den letzten Monaten gemeinsam mit der KLAR!-Region Vorderwald-Egg / would2050 und neun Vorderwälder Gemeinden realisiert wurde. Noch am Entstehen ist das Wetterhäuschen Projekt des 2. Jahrgangs, an dem die Schüler_innen vor Ort in der Lernwerkstatt arbeiten werden.

 

Bis dahin laden wir Sie herzlich ein, bereits unsere digitale Lernwerkstatt zu entdecken. Diese haben wir kurzerhand ins Leben gerufen, damit die Arbeiten der Schüler_innen auch in diesen Zeiten sichtbar werden!